Ideenprofil | Der Impact Code

Runde 2: Look-A-Like Challenge

Kreativität braucht Inspiration. Deshalb: Copy with Pride. Sucht Euch ein Buch als Vorbild - am besten einen Bestseller. Nehmt den Klappentext dieses Buches als Ausgangspunkt - und schreibt auf dieser Basis eine ersten Entwurf für Euren eigenen Klappentext.

Dein Wettbewerbsbeitrag: 

Dr. Leon Vanderbilt, Paartherapeut aus München, befindet sich aus beruflichen Gründen in Berlin, als er einen schockierenden Anruf erhält: Seine Klientin Karla de Jong, brillante Führungskraft des Berliner KI-Startups "PsychoApp", wurde in einem Luxushotel tot aufgefunden. Alkohol, Schlaftabletten - und ein Lederharnisch. Suizid?

Leon begibt sich zu Mascha de Jong, der Ehefrau der Toten. Schon bald erkennt er, dass Karla eine Reihe versteckter Hinweise hinterlassen hat. Hinweise, die ihren verzweifelten Tod erklären könnten und auf ein Netz aus psychologischen Verstrickungen und realen Abhängigkeiten in der Berliner Start-up-Welt und der queeren Szene hindeuten.

Gemeinsam mit Christian Vierstedt, dem charismatischen Gründer von "PsychoApp", und Karlas Ehefrau begibt er sich auf die Suche nach den Hintergründen der Verzweiflungstat. Eine aufregende Jagd beginnt.

Bald verschwimmen die Grenzen zwischen Jäger und Gejagtem - und Leon muss sich seinen eigenen Verstrickungen stellen.

Cover-Idee beim Start des Wettbewerbs

  • Lieber Impact Code,
    ich muss als erstes mal gestehen, dass ich Deinen Namen schon genial finde.
    Das von Dir gewählte Genre steht Dir grundsätzlich sehr gut zu Gesicht, aber mein Rat wäre, sei auch selbst auf der Hut Dich in all den Irrungen und Wirrungen eines guten Psycho-Thrillers nicht selbst zu verlieren.
    Für die Look-A-Like Challenge hast Du Dir mit dem Da Vinci Code natürlich ein spannendes Vorbild genommen. Und auch wenn mich Dein Klappentext dazu bringen würde Dein Buch in die Hand zu nehmen, würde ich es nicht unbedingt mit der Erwartungshaltung lesen dadurch die Welt zu verbessern. Das muss an sich nichts schlechtes sein, aber ich denke ein wenig mehr Deines eigenen Spirits dürfte durchaus auch auf den Klappentext kommen.
    Ich bin gespannt wie Du Dich weiter entwickelst und rate Dir trotz all der Lust auf Spannung mal zu ein paar ruhigen Minuten bei einer guten Tasse Tee um Deinen eigenen Purpose nicht aus den Augen zu verlieren. Und natürlich fallen Dir dann sicher auch noch weitere spannende Twists ein mit denen Du die Leser*innen dazu bringst Dich nicht mehr aus der Hand zu legen. Ich freu mich auf Deine nächsten Schritte!

  • Ja lieber Impact Code, mich interessiert genau das, was m.E. einen guten Thriller ausmacht, nämlich Spannung. Die kann aber durchaus intellektuell und gesellschaftskritisch sein. Auch psychologisch, kulturell und historisch geprägt, interdisziplinär und intersektional. Why we matter?

    Klar will ich wissen, wer, warum und überhaupt den Mord begangen hat. Aber, Leon, also was ist da mit ihm alles los? Und was passiert gerade im Deutschland in der Zeit von Covid, Stagflation, Ukraine Krieg und einer sich spaltenden Gesellschaft? Wie hängt das zusammen?

    Und wieso wollen die Menschen wie die Welt retten und sind offensichtlich gescheitert. Oder doch nicht?

  • Ah nice, ich liebe Thriller 🙂 Für meinen Geschmack könntest Du noch einen draufpacken, was den Thrill anbelangt. Etwas mehr Verschwörung, tatsächliche Gefahr.. Vielleicht ein Psychopath? Ich mag die Richtung, in die Du gehst – aber gib mir Thriller.

  • Hey Impact Code – das klingt natürlich mega spannend… und ich will unbedingt wissen, ob Leon es da raus schafft 🙂

    Ich persönlich stehe jetzt nicht sooo auf Psychothriller, aber Du hörst Dich spannend an.
    Was mir wichtig wäre: Sind die weiblichen Figuren vernünftig gezeichnet? Ich hab so ein bisschen das Gefühl das könnte so ein Männerding werden…
    Und – für meinen Geschmack bräuchtest Du ein bisschen mehr Infos dazu, welche Konzepte, Ansätze, Themen verhandelt werden.

    Freu mich auf Deine Entwicklung 🙂

  • Meine Herren! Du bist ja ganz schön spannend, lieber „Impact Code“! 😱
    Aber schaffst du die Gratwanderung zwischen echtem Thriller und Gesellschaftskritik? Ich drück‘ dir jedenfalls feste die Daumen..

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Blog Abonnieren

    Mail-Updates jederzeit kündbar. Du erhältst mein E-Book als Geschenk.

    Autor

    Florian ist Blogger, Coach und Entwicklungspartner für Persönlichkeit, Führung und Kultur.

    Sein "Found Blog" bietet Tipps und Hintergründe für Weltgestalter, die ihre persönlichen Werte leben, ihren Purpose finden und damit erfolgreich Impact haben wollen.

    Purpose. 6 Abenteuerreisen zu Deinem persönlichen Fundament

    Lust auf eine Abenteuerreise?

    Eine packende Abenteuerreise zu Dir selbst. Mit 6 ganz unterschiedlichen Anleitungen, wie Du herausfindest, was Du wirklich bewirken und gestalten willst. 


    Abonniere die Found E-Mail-Updates und ich schenke Dir das E-Book für alle, die beruflich hoch hinaus wollen und das im Einklang mit ihrer Persönlichkeit.

    >