Runde 1 | Meet the Ideas

Book Race // 10. November 2022 // Florian Prittwitz-Schlögl // BookRace

Willkommen zur ersten Runde von Flo's Book Race! Über 40 Ideen haben sich beworben - doch nur 6 haben es in die Endrunde geschafft. Heute ist es Zeit, diese 6 Ideen kennenzulernen.

Die meisten Ideen werden wir in den nächsten Wochen leider freilassen müssen in ein anderes Paralleluniversum. Denn: Es kann nur eine geben mit dem Titel: "Flo's Next Big Thing". Unsere Gewinner-Idee erhält die Chance, tatsächlich geschrieben, gedruckt und veröffentlicht zu werden.

Doch zuerst möchte ich Euch die wichtigsten Personen dieses Wettbewerbs vorstellen:

Unsere Lese-Personas

Bitte begrüßt mit einem großen Applaus Kim und Leo!

Dr. Kim Ley

Senior Manager Innovation & Diversity
Future&Company, Inc.

42 Jahre, Frankfurt, 2 Kinder

Antrieb

Fair, offen & auf Augenhöhe Erfolg haben ist möglich!

Was stresst?

At the end it's just a business. | Alles landet auf meinen Schultern! | Ich passe nicht ins System.

Begeistert von

Think Smart & Big! | Mit schlauen Leuten was reißen | Das Patriarchat gehört endlich überwunden

Kleines Geheimnis

Mir bereitet es diebische Freude, im Hintergrund die Fäden zu ziehen. Ohne Taktik und Politik gibt's auch kein Ergebnis.

Exit Option

Zurück in Kunst und Wissenschaft - am besten mit spannenden anderen Freigeistern

Leo Kalln, MBA, Dipl.-Ing.

Co-Gründer
& CEO
TechTomorrow GmbH

38 Jahre, Nürnberg, 1 Kind

Antrieb

Mit Unternehmertum und Technik Verantwortung übernehmen
für die Zukunft dieser Welt

Was stresst?

Sind Idee & Team perfekt? | Was, wenn alles scheitert? | Bin ich gut genug?

Begeistert von

Go deep! | Echte Freundschaft | Klimawandel stoppen

Kleines Geheimnis

Ich bin ein ziemlich emotionaler Mensch und tue alles für meine Freunde. Und das geht für mich nicht immer gut aus.

Exit Option

Einzelcoach werden und völlig ohne Druck einzelnen Menschen helfen

Was auch immer wir in diesem Wettbewerb tun - die wichtigsten Fragen sind:

  • Würden Kim und Leo dieses Buch tatsächlich lesen - und zwar bis zum Ende?
  • Und würde es die beiden unterstützen, einen Schritt weiterzukommen in ihrer persönlichen Reise?
  • Würde es einen Unterschied machen für sie? 

Gemeinsam mit Kim und Leo haben wir die Frage gestellt: 

Wie kann das Buch Kim und Leo dabei unterstützen, Großes zum Wohle aller zu bewirken - ohne am System (Unternehmen, Investor*innen, patriarchale Gesellschaft & kapitalistische Zwänge,...), aber auch den eigenen inneren Dämonen (Imposter-Syndrom, "ich bin nicht gut genug", ich brauche Macht und Geld aus dem System,...) zu verzweifeln und sich in den Biedermeier zurückzuziehen? 

Outtakes

Beworben haben sich viele, viele, viele kleine und große Ideen.

Sie alle mussten durch einen harten Bewerbungsprozess, in dem Kim, Leo und ich unter anderem beurteilt haben: "Zieht" die Idee - ist sie spannend genug, um gekauft zu werden? Wie wirksam ist die Idee - macht sie für Kim und Leo wirklich einen Unterschied? Ist die Idee realisierbar - hat Flo das Wissen und die Fähigkeiten, sie umzusetzen? Passt sie zu Flo und seinem Unternehmen? Würden Leser*innen nach der Lektüre Lust haben, mit Flo zu arbeiten? 

Hier beispielhaft zwei Zitate aus Bewerbungsschreiben, die es leider nicht in die letzte Runde geschafft haben und die schon auf dem Weg sind in ein Paralleluniversum, in welchem sie geschrieben und veröffentlicht werden.

Die Bombe

"Hey - ich bin 'Die Bombe'.

Ich hab echt keinen Bock mehr auf das Gejammer der erfolgreichen High Potentials - die müssen sich einfach nur mal zusammenreißen.

Wenn ich geschrieben werde, dann entsteht daraus ein Buch wie eine Standpauke. Wir nehmen uns Kim und Leo mal beim Schlafittchen und lesen ihnen ordentlich die Leviten. Wir machen ihnen klar, dass ihre ganzen verträumten Hoffnungen auf eine bessere Welt Bullshit sind. Get real, bitches!

Wir leben in einer harten, transaktionalen Welt - und wer etwas verändern will, der sollte aufhören zu träumen, sondern sich ein Ziel setzen und alles tun was nötig ist, um dieses Ziel zu erreichen.

Von mir bekommen Kim und Leo 5 messerscharf recherchierte Argumente, warum es nicht sinnvoll ist, sich Träumen und Unsicherheiten hinzugeben. Und dann bekommen sie wenige, sehr klar und hart formulierte Fragen und Anweisungen, die sie auf Spur bringen.

Die große Welterzählung

"Hi, ich bin 'Impact - eine neue Geschichte der Wirksamkeit'.


Ich glaube, dass die Geschichte, die wir uns aktuell alle erzählen, falsch ist. Die falsche Geschichte geht ungefähr so: 

  • Mit der Zivilisation, spätestens aber der Industrialisierung, ist die Menschheit aus einer Art idealem Naturzustand gefallen und den scheinbar bösen und neuen Drogen Patriarchat, hierarchische Machtsysteme und ungezügeltem Profitstreben verfallen.
  • Dieser "Sündenfall" führt die Menschheit jetzt in die Unfreiheit und auf lange Sicht gesehen in die Klimakatastrophe.
  • Um die Menschheit zu retten, müssen diese alten Systeme abgeschafft werden - und eine Art neue Ursprünglichkeit hergestellt werden in der Gemeinschaft, Gemeinwohlorientierung und Sinnhaftigkeit die Oberhand haben

Ich glaube, dass diese Geschichte falsch ist - und ich werde sie neu erzählen. Meine Geschichte der Wirksamkeit wird zeigen, dass die Menschheit seit ihrer Entstehung mit verschiedensten Formen von Macht und Ohnmacht, gesellschaftlichen Systemen und Produktionssystemen spielt - und dass wir heute einfach nur in einer neuen Phase dieses Spiels sind.

Kim und Leo werden von mir dazu inspiriert, sich nicht ständig in Dichotomien gefangen zu sehen, sondern sich mehr an ihren Möglichkeiten zu orientieren - und die ständigen Widersprüche und Kämpfe, die sie aushalten müssen, als ganz normalen Teil des Spiels des menschlichen Lebens sehen. 

Unsere 6 Kandidat*innen-Ideen

Genug der Vorrede. Bitte begrüßt nun - in alphabetischer Reihenfolge - unsere Kandidat*innen!

Wenn Ihr auf das Cover klickt seht ihr eine größere Version der Skizze. 

#1

Psychothriller

Außergewöhnliche Menschen spielen ein gefährliches Spiel. Gewinnen Sie es, winkt nicht weniger als die Welt zum Besseren zu verändern. Doch verlieren sie es, droht nicht weniger als Wahnsinn, Selbstaufgabe, Eskapismus und Einsamkeit. 

In diesem packenden Psychothriller machen wir uns auf die Suche nach dem Geheimcode, um das Spiel zu gewinnen. 

Für alle, die noch Hoffnung haben, dass wir Patriarchat, Kapitalismus und destruktive Systeme zum Guten verändern können, ohne uns selbst zu opfern.

#2

Sachbuch

7 Wege, die Kraft des Anders-Seins zu nutzen, um Patriarchat, Kapitalismus und destruktive Systeme von innen heraus zu verändern.

Ein queer inspiriertes Praxisbuch für Change-Maker, Aktivist*innen und produktive Träumer*innen - die noch nicht bereit sind, Ruhe zu geben.

#3

Ratgeber

Freigelassen in Runde 2

Ein queerer Blick auf persönliche Entwicklung, Selbstführung und Wirksamkeit scheinbar ganz "normaler" Menschen

#4

Manifest

Säkulares Glaubensbekenntnis eines unverbesserlichen Optimisten.

Warum wir uns weigern sollten, die Welt Extremisten, Aggressoren, Zynikerinnen, Opportunist*innen und Profiteur*innen zu überlassen.

Nebst 7 Vorschlägen, wie das praktisch gelingen kann.

#5

Sachbuch

Weltgestalter Jiu Jitsu

Freigelassen in Runde 1

7 Wege, die Kraft unserer Gegner*innen zu nutzen - um Patriarchat, destruktiven Kapitalismus und andere toxische Systeme von innen heraus zu verändern und zu überwinden. 

Ein Kampfkunstbuch für Change Maker, Aktivist*innen und Vorkämpfer*innen einer besseren Welt.

#6

Erzählung

Eine verlorene Seele auf der Suche nach Bühne und Heimat.

Autobiographisch inspirierte Erzählung.

Das sind sie - unsere 6 Kandidat*innen.

Und jetzt seid Ihr dran: Nutzt gerne die Kommentarfunktion unten auf der Seite (oder in den sozialen Netzen), um die Ideen zu begrüßen. Sie freuen sich über Ermutigung, Fragen, konstruktives Feedback. Im Moment sind sie noch so frisch im Wettbewerb, dass ich empfehlen würde, mit Kritik noch etwas vorsichtig zu sein - das kommt dann im nächsten Schritt 😉 

Ab der nächsten Runde werden sie sich schwierigen Herausforderungen stellen müssen. Kreative Aufgaben, die ihnen helfen sollen, sich zu entwickeln, zu entfalten und zu verbessern. Und die uns die Möglichkeit geben sollen, herauszufinden wer von ihnen das Zeug dazu hat, "Flo's Next Big Thing" zu werden.

Das Thema der nächsten Runde und die erste Aufgabe wird sein: Look-a-like Challenge!

Wenn Du per E-Mail benachrichtigt werden möchtest, wenn es was neues zum BookRace gibt, trag Dich gerne hier in die Liste ein (diese ist NUR für das BookRace und unabhängig von der Found Update Liste):

Book Race // 10. November 2022 // Florian Prittwitz-Schlögl // BookRace

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Blog Abonnieren

Mail-Updates jederzeit kündbar. Du erhältst mein E-Book als Geschenk.

Autor

Florian ist Blogger, Coach und Entwicklungspartner für Persönlichkeit, Führung und Kultur.

Sein "Found Blog" bietet Tipps und Hintergründe für Weltgestalter, die ihre persönlichen Werte leben, ihren Purpose finden und damit erfolgreich Impact haben wollen.

Purpose. 6 Abenteuerreisen zu Deinem persönlichen Fundament

Lust auf eine Abenteuerreise?

Eine packende Abenteuerreise zu Dir selbst. Mit 6 ganz unterschiedlichen Anleitungen, wie Du herausfindest, was Du wirklich bewirken und gestalten willst. 


Abonniere die Found E-Mail-Updates und ich schenke Dir das E-Book für alle, die beruflich hoch hinaus wollen und das im Einklang mit ihrer Persönlichkeit.

>