Andrew Bunting: Unsere Werte sind wie ein Filter für unsere Energie.

Ich habe gleich an “The Clash“ [Englische Punk Band aus den 70/80ige Jahren] denken müssen und ihren Lied Should I stay or should I go now?

“If I go there will be trouble
And if I stay it will be double….”

Eine Trennung, ob geschäftlich oder persönlich, ist oft ungewollt und schmerzhaft, aber zu bleiben, und die eigene Bedürfnisse außer Acht zu lassen, kann noch schlimmer sein.

Unsere Werte sind wie ein Filter für unsere Energie. Wenn wir mit Kohärenz agieren, brauchen wir weniger Energie, als wenn nicht. Wir fühlen es sofort wenn wir gegen unsere Haupt-Werte stoßen, entweder mit Ärger wenn wir unsere Werte verteidigen müssen, oder Scham wenn wir doch nachgeben. Weniger ausgeprägte Werte arbeiten eher im Hintergrund oder unterbewusstsein – wir sind dann nur leicht irritiert, oder schlucken. Trotzdem auf Dauer sind solche Instanzen Energieräuber und Stressmacher. In wie fern wir das merken ist von 2 Komponenten abhängig – nach „The Clash“ - 

„Exactly who I’m supposed to be?” Wie Werte orientiert bin ich? und “Don't you know which clothes even fit me?“ welche sind meine Werte? 

Sind wir stark werteorientiert dann müssen wir mehr Acht geben; sind die einzelne Werte in uns stark ausgeprägt noch mehr so. Wer weißt das schon? Und wie findet man das raus? Natürlich, am besten arbeitet man mit einem Coach.

Jetzt die gute Nachricht. Werte können sich verändern. Unternehmenswerte sind oft ursprünglich vom Founder geprägt oder HR definiert, aber sie werden in der gelebter Kultur von der gesamte Mannschaft nach außen getragen. So kann es dazu kommen das wir nicht mehr zu Hause fühlen wo wir einst zu Hause waren. Und auch unsere eigene Werte entwickeln sich ständig – Erfahrung kann die Wichtigkeit einzelne Werte beeinflussen, oder auch insgesamt wie stark sie eine Rolle für uns spielen. Anders rum, wir können zu gewisse maßen entscheiden „welche Werte brauche ich in diese Situation?“ und bewusst diese Werte ausleben. Ich zum Beispiel, habe mich früh entscheiden müssen mit meinem imperfekten Deutsch trotzdem zu kommunizieren und dazu zu stehen, statt alles korrigieren zu lassen. Sonst wurde ich mit perfekten Deutsch nichts sagen.

Wenn es wirklich um die Frage „Should I stay or should I go” geht, hilft es genau anzuschauen welche Werte werden hier verletzt, und ob die Werte in die Situation noch zu uns gehören.

Andrew Bunting ist gebürtige Engländer, Vater, Sportler und professioneller Coach. Nach seinem Elektroingenieur-Studium und 17 Jahren internationaler High-Tech-Marketing-Leadership Erfahrung hilft er heute als "Systemic Energy Coach", Menschen und Organisationen, mit ihrer Energie bewusster umzugehen.

- Andrew Bunting

Dieser Artikel ist Teil einer Serie. Hier das Verzeichnis aller Artikel:

Blog Abonnieren

Mail-Updates jederzeit kündbar. Du erhältst mein E-Book als Geschenk.

Autor

Florian ist Blogger, Coach und Entwicklungspartner für Persönlichkeit, Führung und Kultur.

Sein "Found Blog" bietet Tipps und Hintergründe für Weltgestalter, die ihre persönlichen Werte leben, ihren Purpose finden und damit erfolgreich Impact haben wollen.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Purpose. 6 Abenteuerreisen zu Deinem persönlichen Fundament

Lust auf eine Abenteuerreise?

Eine packende Abenteuerreise zu Dir selbst. Mit 6 ganz unterschiedlichen Anleitungen, wie Du herausfindest, was Du wirklich bewirken und gestalten willst. 


Abonniere die Found E-Mail-Updates und ich schenke Dir das E-Book für alle, die beruflich hoch hinaus wollen und das im Einklang mit ihrer Persönlichkeit.

>